Gebet für die Kinder auf der Flucht

  • Laut dem Kinderhilfswerk Unicef befinden sich derzeit fast 50 Millionen Kinder auf der Flucht. Mehr als die Hälfte von Ihnen, genauer 28 Millionen fliehen vor Krieg und Terror. Viele mussten ihre Heimat verlassen und haben zudem ihre wichtigsten Bezugspersonen, wie die Eltern oder andere Angehörige verloren. Es ist kaum vorstellbar, was diese Kinder durchgemacht haben/ durchmachen müssen. Deshalb bitte ich am 1. Sterntortag im 10. Monat den Engel der Heilung Raphael um Hilfe, Schutz und Führung für die betroffenen Kinderseelen.


    Geliebter Raphael ich segne und bitte Dich, nimm Dich dieser Seelen an und hilf den Kindern ihr Trauma zu überwinden. Mögen sie von den vergangenen Schrecken geheilt, ihre Ängste überwinden und in eine glückliche Zukunft blicken können. Raphael Rapha Rachmanna Ain Soph <3 <3 <3 , 12x Amen, Amen, Amen, Amen

  • Kinder haben gegenüber Erwachsenen die Fähigkeit Engel zu sehen und können die Energiefelder der höheren Welten fühlen. Mit zunehmenden Alter werden diese Fähigkeiten durch Erziehung und andere Einflüsse verwischt so das am Ende von dieser Fähigkeit nichts mehr übrig bleibt. Krieg und Vertreibung sowie Gewalt tun da das übrige. Man kann den Plan der Archonten erkennen, die für Kinder Lebenssituationen schaffen um sie vom Licht abzuschneiden.
    Darum bitte ich am heutigen Sterntortag, der im Schöpfungskalender unter der Führung von Jesus steht, um den Schutz aller Kinder dieser Welt. Mögen sie vor der Macht der vier Könige der Erde über die spirituellen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Herrschaftsbereiche beschützt und befreit sein.
    Ich spreche 12 mal Ehyeh Asher Ehyeh Ain Soph Amen, Amen, Amen und Amen

  • Am Tag vom Jesus bete ich für alle Kinder der Welt, die auch auf der Flucht sind. Sie leiden von Hunger und haben kein Dach über dem Kopf.
    Mk 7,27 Jesus aber sprach zu ihr:" Lass zuvor die Kinder satt werden; es ist nicht recht, dass man den Kindern das Brot wegnehme und werfe es vor die Hunde."
    Besonders ist es bedauerlich, dass diese Kinder keine Möglichkeit haben, die geistige Nahrung zu empfangen. Möge Christus Jesus Manna Ain Sophx12 jedes Kind <3 des Planeten erreichen. Danke Jesus! Amen Amen Amen und Amen

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Ashtavakra Gita

    2 Mal editiert, zuletzt von Tanah ()