Was ist eigentlich Glück und was benötigen wir, um wirklich glücklich zu sein?

  • Nach Gesundheit und Glück streben eigentlich alle Menschen. Auch die Wissenschaft hat erkannt: "Wer glücklich ist, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger gesundheitliche Probleme".Aber was ist Glück eigentlich genau und was benötigen wir, um wirklich glücklich zu sein?

  • Das Glück ist ein besonderer harmonischer Zustand und ist sehr relativ abhängig von vielen Umständen, was der Mensch will.
    "Glücklich ist der Mann, der nicht im Rat der Bösen gewandelt und nicht auf dem Weg der Sünder betreten ist, sondern seine Lust hat an dem Gesetz Jahwehs" (Psalm 1 ).

  • Gut und Böse,ein Trick des irdischen Lebens.
    A.3 Kapitel 5 Kalender


    -Ein vorgegebenes,Inneres Programm entscheidet,ob der Mensch belohnt oder bestraft wird.Diese Maßnahmen werden über die Drüsen unseres Körpers realisiert.So entscheiden die physisch-menschlichen Enzyme und Hormone gemäß einem bestimmten Schema darüber,ob wir uns entweder glücklich oder unglücklich fühlen. Das ist einer der größten Tricks des menschlichen Lebens.
    Lösung in der Erkenntnis...

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

  • Glück ist für mich ein Augenblick der Erfüllung. Bin ich wachsam, so kann ich viele Augenblicke dieser Momente in den Tagen beobachten und auch sammeln, diese später immer wieder in das Gedächnis rufen. Ich habe die Möglichkeit mir ein Glückskonto zu eröffnen und es immer wieder neu zu füllen.


    Bin ich ein glücklicher Mensch? - Ja! Ich habe vor vielen Jaren das Leben als ein grosses Geschenk und vieles dazu bekommen. Ich konnte mein Herz im Laufe der Jahre dem Leben öffnet ... Das Gefühl der tiefen Dankbarleit und stiller Freude begleiten mich Tag für Tag.


    Glückliche Menschen sind für mich Menschen, die in ihrem Inneren ruhen können, dem Leben zugewandt und offen sind. Ich hatte und habe das grosse Glück einigen weisen und glücklichen Menschen in meinem Leben zu begegnen. Sie verstehen die Situationen immer mit ihrem wachen Verstand und spühren mit ihrem weisen Herzen.


    Diese Menschen sprechen mit den anderen Menschen immer aus ihrer Mitte und sind sich selber und den anderen gegenüber ehrlich. Sie brauchen keine Masken, um sich im besseren Licht zu präsentiern, haben immer den Mut sich so zu zeigen, wie sie in Wirklichkeit sind. Oft ist es ein langer Weg, der lebenslang dauert.
    .............................................................................................................................................................................................


    Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha

  • In der Bibel heißt es zu diesem Thema: " Das Gesetz JHWH`s ist vollkommen, bringt die Seele zurück. Die Mahnung JHWH`s ist zuverlässig, macht den Unerfahrenen weise. Die Befehle JHWH`s sind recht, erfreuen das Herz; Das Gebot JHWH`s ist rein, erleuchtet die Augen."
    Demnach gewinnt derjenige Kraft und Freude, der Gottes Gesetzen folgt. Allein sein Name ist Programm. Die 4 Buchstaben יהוה offenbaren beispielsweise die Essenz Gottes und führen uns zu den verschiedenen 12 Permutationen, mit deren Hilfe wir unsere Meridiane für das höhere Licht öffnen und unsere Gene neu codieren können.

  • Das Glück ist ein besonderer harmonischer Zustand und ist sehr relativ abhängig von vielen Umständen, was der Mensch will.

    Das würde ich auch sagen: Das Glück ist Harmonie. In Harmonie mit Mutter Erde zu leben. Wenn wir im Körper, im Denken, im Herzen, in menschlichen Beziehungen usw. Harmonie entstehen lassen, sind wir glücklich. Das höchste Glück ist dem Gott Vater und der Mutter Erde zu dienen.


    Sprüche 3,16-19: “Langes Leben ist in ihrer rechten Hand, in ihrer Linken ist Reichtum und Ehre. Ihre Wege sind liebliche Wege, und alle ihre Steige sind Frieden. Sie ist ein Baum des Lebens allen, die sie ergreifen, und glücklich sind, die sie festhalten. Der HERR hat die Erde mit Weisheit gegründet und nach seiner Einsicht die Himmel bereitet."

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Benu ()

  • Wir sprechen nicht über Glück in Afrika v. Europa, wir sprechen über Glücklichsein per se. Wann bin ich glücklich immer unabhängig von den Umständen. Das ist ein Zustand der inneren Harmonie, welche nur dann vorkommt, wenn die Geist-Seele den Weg der Wahrheit versteht und permanent geht.
    Dafür sollen wir Antworten auf die Fragen haben - wer bin ich? Was ist der Sinn des Lebens? Was ist allerhöchstes Ziel, das ich erreichen muss?


    Ich bin Bildnis des allerhöchsten Gottes JHWH, ich soll das Gleichnis finden und verwirklichen.
    Ich bin ewig, unsterblich.
    Sogar diese 2 Sätze können das Ganze der menschlichen Schöpfung erklären und zeigen Richtung der Evolution. Wer es begreift, kann einmal und für immer glücklich sein!
    Möge die Wissenschaft des Lichts uns ins Glück ohne Ende, ins Leben ohne Ende, in Liebe ohne Ende einführen.


    Maassebah :saint: Metatron, Ain Soph x12 JHWH Kaph-Melchizedek, Amen Amen Amen Amen <3 :)

  • Um das Glück der Erleuchtung zu erleben, bitte ich die Erzengel Melchizedek, Michaelilu, Metatron, uns zu segnen und führen. Sie belehren uns, wie wir in einer kollektiven Arbeit für Heilung des Planeten Erde und Menschheit das Glück haben können und es weiter ausstrahlen an alle, die das Glück suchen. Mögen alle Menschen der Erde ein anderen helfen, lieben, trösten und Frieden wünschen.
    El Ahavah, Shalom, "Friede sei mit Euch" x12. Danke, Amen, Amen und Amen.

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()