Gebet/Danksagung für Geburt des Cristusbewusstseins der Wahrheit

  • In Christentum, Tradition nach, wird heute der "Heiligabend" vor Jesus-Geburt festlich begehen. Alle Sterne positionieren sich zusammen so, dass das Tor (Daleth=4) für Christus-Licht-Kommen geöffnet wird. Der Christus Stern (Algna) begleitet heute dieses besondere Ereignis.
    Mögen die menschlichen Augen, Herzen und Denken das Christus Licht empfangen, um die Wirkliche Wahrheit zu verstehen, damit die Wahrnehmung der Realität verändern können.
    Danke dem göttlichen Christusbewusstsein der Wahrheit "JHWH Emet Christou, Ain Soph x12. Amen Amen Amen Daleth-Mose-Sheth 444 Amen

  • Alle Sterne positionieren sich zusammen so, dass das Tor (Daleth=4) für Christus-Licht-Kommen geöffnet wird. Der Christus Stern (Algnah) begleitet heute dieses besondere Ereignis.

    Genau vor einem Jahr haben wir bei Meditation einen Christus Stern erfahren, welcher auf allen Ebenen des Bewusstseins leuchtet, um die Liebe, Weisheit und Erlösung für ganze Menschheit zu bringen. Dieser Stern ist multidimensional, zeitlos und "nonlokal"; Dadurch ist er in jedem Punkt der Schöpfung, auch in unserem Herzen, abrufbar. Name des Sternes "Algnah" hat Gematria "Chanukah"=89 und ist mit dem Fest der Lichter und dem Fest der Einweihung ins Christus Bewusstsein verbunden. Auch "Ha-Jadah=89 = das Wissen" gehört zum Förderungsprogramm des Weihnachtssterns des Mitgefühls, der Barmherzigkeit und des Friedens.
    Raphael, der Elohim-Meister des 10. Jahres, wird in seinen Darstellungen oft mit dem Buch in Händen abgebildet, was bedeuten kann, dass Raphael, der größte und alles heilende Erzengel, die Heilung durch Wissen und Verstehen bringt.


    Mögen die Menschen in der Weihnachtszeit das wirkliche Verstehen des Christusbewusstseins empfangen, um die universelle Wahrheit zu berühren; das Wort des Christus ist die Wahrheit. "Logos Christou" Ain Soph x12
    Danke dem göttlichen Vater für Christus Sohn, Amen Amen Amen 444 Amen

  • Genau vor einem Jahr haben wir bei Meditation einen Christus Stern erfahren, welcher auf allen Ebenen des Bewusstseins leuchtet, um die Liebe, Weisheit und Erlösung für ganze Menschheit zu bringen. Dieser Stern ist multidimensional, zeitlos und "nonlokal"

    Wenn wir bedenken, dass wir Menschen Planetensterne sind, so wie russische Wissenschaftler herausgefunden haben und wenn wir bedenken, dass Jesus Christus uns einen Weg weisen wollte, das und wie wir uns in himmlische Körper/Lichtkörper verwandeln können so könnten auch wir das Bild eines leuchtenden Sterns aufgreifen und uns selbst als Christussterne betrachten, die multidimensional- zeitlos und nonlokal sind.


    Mögen wir alle Menschen, die Hilfe benötigen mit der göttlichen, heilsamen Christus-Liebe/mit dem heilsamen Christusbewusstsein verbinden, damit auch sie zu multidimensionalen, zeitlosen und nonlokalen Sternen graduieren können.
    Dann leuchten wir gemeinsam und das nicht nur zur Weihnachtszeit.


    Genesthai to phos Ain Soph 12 x Danke Athik Yomim Amen, Amen, Amen, 444 Amen

  • Mit Geburt des Christuskindes verändert sich Umgebung der Menschen im Äußeren und im Inneren.

    Die Gene bestimmen, wie der Mensch diese Welt verstehen kann und wie er darauf reagiert. An Weihnachten Tagen bitte ich, die neuen Gene für die Christus Rasse auf Planeten Erde zu aktivieren.

    wie wir uns in himmlische Körper/Lichtkörper verwandeln können so könnten auch wir das Bild eines leuchtenden Sterns aufgreifen und uns selbst als Christussterne betrachten, die multidimensional- zeitlos und nonlokal sind.

    Name des Sternes "Algnah" hat Gematria "Chanukah"=89 und damit verbunden ist mit dem Fest der Lichter!
    Am achten Tag nach Geburt wurde Jesus beschnitten (25.12. - 1.1.). Heute ist der 5. Tag (Hey=5) im astronomischen Jahres, zu dem man die 8 Tage zufügt, wird der 13. Tag (Mem=40) des Monats - Chanukkah! 5+40=45=Adam. Möge Weihnachtsstern die Christus Geburt auf der Erde (89-45=44) und in allen Adamischen Rassen verkünden.


    Danke der wirklichen Wahrheit des Christus Lichtes, danke JHWH Shekinah Ain Soph x12. Amen Amen Amen 555 Amen

  • Sterne sind voller Bedeutung und es ist kein Zufall, dass sogar das Sternenbild am Himmel auf Menschen wirkt und jede Geburt erklären kann. Christus Geburt wird uns, in der vergangenen und gegenwärtigen Zukunft, immer begleiten. Auch in der Bibel lesen wir, dass der Stern ein Zeichen ist, dass uns Menschen gegeben wurde, wie z.B. der Stern von Bethlehem oder der Stern des Christus (Algnah).
    Wir danken allen kosmischen Kräften für diese Geschehnisse, dass diese kommen dürfen und für uns in der Dunkelheit leuchten.
    Mögen die Kräfte des Lichts im Herzen jeder Menschen mit voller Liebe und Barmherzigkeit erwachen, um die Herzen für Christus Bewusstsein zu öffnen.


    Es gibt nichts besseres auf der Welt als Christus Liebe. Diese kann man zu Weihnachten schenken und sehen, dass die Herzen, durch seine kräftige Liebe zu uns, funkeln und glühen.
    Danke, תודה, благодарим, thanks, Jesus, Christus und sein Vater JHWH, Heilige Maria und Joseph.


    Meshiah, Meshishi Christu Ain Soph x12 Danke!
    Amen, Amen, Amen 666 Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

    3 Mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

  • Dieser Stern ist multidimensional, zeitlos und "nonlokal"; Dadurch in jedem Punkt der Schöpfung, auch in unserem Herzen, ist abrufbar. Name des Sternes "Algnah" hat Gematria "Chanukah"=89 und damit verbunden ist mit dem Fest der Lichter, mit dem Fest der Einweihung ins Christus Bewusstsein.

    Gematria der beiden Worte Stern Algnah auf Hebräisch ist כוכב אלגנה = 137, verbindet uns mit Jophiel - Schönheit Gottes, weiblicher Aspekt von Metatron und ist das innere Programm, das mit Genen arbeitet bzw. göttliche Codierung bringt.


    Offenbarung 22,13: „Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.”


    Alpha (Aleph =111) + Stern Algnah (=137) = 248, dadurch sind wir mit vielen Lichtmeistern verbunden, die mit verschiedenen Licht-Programmen arbeiten und diese auf unserem Planeten aktivieren.
    Zum Beispiel: Bi-mid-Bar (=248) - Körper des inneren Lichts, erfüllt mit Uriel (=248) - innere Lichtreparatur und ruft Abraham (=248), der die gefallenen Programme ins höheren Licht umprogrammiert.


    Danke Christus Algnah, Jophiel, Bi-mid-Bar, Uriel, Abraham, JHWH. Amen Amen Amen 777 Amen.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita