Europas Gitter der Heiligen Orte

  • al-nil-Tak am 07.01.2023


    Als Licht-Familie haben wir angefangen mit Extern Steinen zu arbeiten, genau vor 23 Jahren (jetzt sind wir im Jahre 2023). Ausgangspunkt für Aktivierung der Heiligen Orte des Planeten wurde im Juni 1998. Jahr von Dr. J.J. Hurtak initiiert. Wir haben an seinem Seminar in Hannover teilgenommen und nach dem kamen alle zusammen zu Extern Steinen, um dort zu meditieren.

    Nach diesem Ereignis haben wir mit Heiligem Ort "Extern Steine" alle 23 Jahre gearbeitet.


    Unsere Recherche haben gezeigt, dass "Extern Steine" als heiliger Ort noch nicht vollständig aktiv sind; entweder ist die Zeit dafür noch nicht reif, oder sind wir noch nicht dafür reif - vermutlich "sowohl als auch".


    Während unserer Meditation am 28.12.2022., am Tag Abraham als Anfang mit Raumzeit-Gematria 888 von "Jesus", haben wir verstanden, dass wir und die Zeit für Aktivierung "Extern Steine" jetzt reif sind.

    Eine mächtige Licht-Säule kam von Orion-Plejaden-Arkhturus (777), "Layuesh Metatron-Jehoshua-Hanok x7". Sie umhüllte die "Extern Steine", und das weiß-goldene Licht-Pyramide erfüllte beide Kristall-Hände. Durch unterirdische Wasserverläufe und auch mittels der Raum/Zeit/Materie-Gitter wurde weiß-goldene Pyramide mit Zentrum des Bewusstseins des Planeten mit Großer Pyramide von Gizeh verbunden.

    Wir segnen Dich, Gott Allmächtiger, Metatron El Shaddai, Ain Soph Or x7 und bitten, heiligen Ort "Extern Steine" an kosmischen Gitternetz des Planeten-Galaxie anzuschließen. Dein Wille geschehe.

    Layuesh Eben Shettijah, Ain Soph Or x12.


    Danke dem Vater, Christus und dem Heiligen Geist. Amen Amen Amen 444 Amen

  • Die 5 Bosnien Pyramiden

    So erheben auch wir unsere Hände zum Himmel und spüren die Kristall-Hände der Extern Steine. Mit großer Freude rufen wir Dich der Vater der Himmel - Abba ha Shammaim x7 und bitten, die Kristall-Hände des Sohnes der Erde als die Hände des Menschen-Sohnes zu segnen.

    Jesus-Hände des menschen-Sohnes in Konjunktion mit Christus-Händen des Sohnes Gottes strahlen die Lichtenergien der göttlichen Gnade, die das ganze Europa mit Mitgefühl, Barmherzigkeit und Frieden erfüllen.

    Mit der strahlenden Kraft der Christus Jesus Hände werden die heiligen Orte Europas aktiviert, und ein besonderer Ort in Ost Europa zieht unsere Aufmerksamkeit an; mit großer Freude nimmt unser Bewusstseinsfeld die strahlenden Lichtfelder von 5-Bosnien Pyramiden wahr "Hallelujah x5". Herzlich Willkommen in die Familie des Lichts!

    Mit Dankbarkeit visualisieren wir eine große Licht-Säule des heiligen Feuers, welche die 5-Bosnien Pyramiden umhüllt und durch "Extern Steine" mit Gizeh Pyramide verbindet.

    Amud Ha Esh, Ain Soph Or x12, Toda

    Amen Amen Amen 444 Amen

  • Wich bete auch für die Extern - Steine, mögen sie als heiliger Ort in unserer Nähe aktiviert und mit anderen heiligen Orten verbunden sein. Sie haben schon eine ganz besondere Ausstrahlung. Als wir vor Jahren mit unseren Gästen aus Tansania diesen Ort besuchten, sagten sie uns sofort, dass eine heilige Atmosphäre um sie herum sei. Layooesh Eben Shettiyah, Layooesh Shekinah, Ain Soph. 12x.

    End- Pe, Pe, Chet, Elijahu, Sheth, End- Zade, Paulus, Sheth, End -Nun, Moshe, Sheth, Amen, Amen, Amen, 888, Amen.


    Das Lächeln des Buddhas!

  • Die Externsteine – eine markante, ca 35-40 Meter hoch aufragende Felsformation im Tal der Wiembecke bei Horn-Bad Meinberg waren unsere erster Heilige Ort den wir vor vielen Jahren als Gruppe besucht haben. Wir waren eindrucksvoll, neugierig und aufgeregt und das war ein Tag an dem wir uns viele male erinnert haben. Wir begrüßen auch die 5 Bosnien Pyramiden die durch die Externsteine in Verbindung mit Gizeh- Pyramiden stehen. Möge alle Heiligen Orte in Europa und in der ganzen Welt durch eine mächtige Lichtpyramide aktiviert werden.


    Leyuesh Eben Shettiyah X12

    Amen Amen Amen Amen

  • Externsteine - Ex-Stern-Steine

    In dem Wort Externsteine ist neben den Wörtern Ex (lateinisch heraus) und Stein auch das Wort Stern/Sterne verborgen. Über den Bezug zwischen den Externsteinen und z.B. den Pyramiden von Gizeh (als ein irdisches/unterirdisches Gitternetzsystem/Bewusstseinsgitter) gibt es einige Hinweise hier im Forum. Ein Sternschacht der großen Pyramide von Gizeh weist beispielsweise direkt auf Orion, auf die sieben Sterne Beteigeuze, Bellatrix, Mintaka - Alnilam - Alnitak, Riegel und Saiph, die ein Sterntor zum Vateruniversum darstellen und die wir somit auch direkt mit den Externsteinen verbinden können, wodurch wir mithilfe der Säulen der Schöpfung, wie die Externsteine auch genannt werden, das menschliche Bewusstseinsgitter aus dem niederen Bewusstseinsfeld von Gut und Böse heraus an ein höheres kosmisches Sternenfeld anschließen können.


    So verbinden wir die 7 Sterne mit unseren 7 menschlichen Chakren..,mögen wir "Planetensterne" der Erde zu den höheren himmlischen Sternsystemen im Orion aufsteigen.

    Dein Wille Vater geschehe.

    Beteigeuze, Bellatrix, Mintaka - Alnilam - Alnitak, Riegel, Saiph Ain Soph Amen, Amen, Amen, 333 Amen

  • Aus meiner Sicht gibt es mindestens drei Gründe, warum wir das Gitter der heiligen Orte heiligen, aktivieren und beschützen.

    Das Gebot Gottes "Ihr sollt heilig sein; denn ich bin heilig, der HERR, euer Gott."


    3. Mose 11:45

    "Ihr sollt heilig sein; denn ich bin heilig, der HERR, euer Gott."


    Petrus 1:15

    "...sondern nach dem, der euch berufen hat und heilig ist, seid auch ihr heilig in allem eurem Wandel."


    5. Mose 23:14

    "Denn der HERR, dein Gott, wandelt unter deinem Lager, daß er dich errette, und gebe deine Feinde vor dir. Darum soll dein Lager heilig sein, daß keine Schande unter dir gesehen werde, und er sich von dir wende."


    Da wir TAK Ami Shaddai Melchizedekianer sind, folgen wir dem Gebot Gottes nach und aktivieren durch unsere Heiligkeit die heiligen Orte des Europas Gitters und ganzer Erde. Diese Aktivierung ist stark für Verbindung und Kommunikation mit höheren Welten des göttlichen Vaters, sintemal wir nicht allein in Galaxie und Universum.

    Ein Sternschacht der großen Pyramide von Gizeh weist beispielsweise direkt auf Orion, auf die sieben Sterne Beteigeuze, Bellatrix, Mintaka - Alnilam - Alnitak, Riegel und Saiph, die ein Sterntor zum Vateruniversum darstellen und die wir somit auch direkt mit den Externsteinen verbinden können, wodurch wir mithilfe der Säulen der Schöpfung, wie die Externsteine auch genannt werden, das menschliche Bewusstseinsgitter aus dem niederen Bewusstseinsfeld von Gut und Böse heraus an ein höheres kosmisches Sternenfeld anschließen können.

    Danke dem Vater der göttlichen Heiligkeit, danke dem göttlichen Christus Bewusstsein, danke dem HEILIGEN GEIST.

    Abba Va Ikra Ruach Shekinah, Ain Soph x12. Amen Amen Amen 888 Amen

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()

  • Das RZM-Gitter des Planeten

    Mit Dankbarkeit visualisieren wir eine große Licht-Säule des heiligen Feuers, welche die 5-Bosnien Pyramiden umhüllt und durch "Extern Steine" mit Gizeh Pyramide verbindet.

    Amud Ha Esh, Ain Soph Or x12, Toda

    Die Feuersäule des Lichtes bildet eine große Licht-Pyramide um 5 Bosnien Pyramiden herum; in Mitte dieser Säule wird noch eine Säule aktiviert werden und noch eine Licht-Pyramide gebildet, die die große Bosnien Pyramide umhüllt und erfüllt.

    Noch eine mächtige Entfaltung des göttlichen Lichtes findet statt. Die 4 Feuersäulen des Lichtes nicht nur umhüllen die 4 Pyramiden, sondern aktivieren die 4 LICHT-Pyramiden.

    Layuesh Shekinah Esh Or x12

    Durch Gizeh Pyramide schlissen sich Bosnien 5 Pyramiden zusammen mit "Extern Steinen" an das Meister-Gitter des Planeten, welches die Raum-Zeit-Materie kontrolliert und den Planeten durch das Sonnensystem mit Galaktischen Sternfeldern verbindet.


    Mögen die drei Licht-Orden der Erde alle heiligen Orte mit einander verbinden zum des Planeten.

    Melchizedek Michael Henoch, Ain Soph x12

    Danke dem Göttlichen Vater, dem Göttlichen Sohn und dem Heiligen Geist. Amen Amen Amen 333 Amen