Der 8. Monat Elijahu 2017

  • Der dritte Schabbat des Monats Elijahu ist da und übermittelt noch eine Zeit-Raum-Schwelle. Die Buchstaben זנשא des heutigen Schabbat-Tages sind die Sonder-Laut-Lichtwesen, welche die mächtigen Programme des Lichts tragen. Mögen HWHJ זנשא die Shabbat Licht-Lautwesen aktivieren, um einen Aufstieg des Bewusstseins zu fördern. HWHJ JHWH Hallelujah! Danke der Wissenschaft des Lichts Metatrons! Maassebah Metatron Ain Soph x12 Amen Ammen Amen Amen und Shin Amen

  • Die Buchstaben זנשא des heutigen Schabbat-Tages sind die Sonder-Laut-Lichtwesen, welche die mächtigen Programme des Lichts tragen.

    Die Gematria der Shabbat-Buchstaben (זנשא), nach Selbstschöpfungskalender ist 358. Sie tragen auch das Programm der Erlösung (Meschiah משיח = 358) in sich.
    Ich visualisiere ein kosmisches Kreuz, Schild Christi: Die Messiaskraft sendet die Lebendige Energie für die Salbung der Menschheit.
    Elijahu Meschia Meschischi ז נ ש א Ain Soph. Amen Amen Amen Amen.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

  • Heute ist Tav - Tag im Monat Elijahu, der Tag der Entscheidung. Addieren wir die Gematria von Tav = 400 und von Elijahu = 52, (400 + 52 = 452) erhalten wir die Gematria des lebendigen Namens Y - H - W - H Osenu = Y - H - W - H ist unser Gestalter. Dieser Name besagt, dass wir Menschen aus einer höheren Lichtcodierung stammen und das wir auch wieder zu unserer ursprünglichen Quelle zurückkehren können. Wir müssen uns nur dafür entscheiden.


    In diesem Sinne rezitiere ich die Permutationen für die Rückkodierung in das Licht und bitte Dich Abba -Imma, hilf uns hier, in der Testzone Erde, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit wir die Einweihung in den kosmischen Körper vollenden können.


    Y - H - W - H Osenu Ain Soph 12x, Danke, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Am heutigen Tage führt das Lautlichtwesen Tav. Es ist der letzte Buchstabe im hebräischen Alphabet und symbolisiert eine Schwelle. Wenn man die ersten Buchstaben von Elijahu, dem Meister des Monats und Abraham, dem aufgestiegen Tagesmeister mit einbezieht, so ergibt sich die Abfolge Aleph Tav Aleph, vom Anfang bis zum Ende und weiter zu einem neuen Anfang. So möge das Aleph Tav Aleph alle ängstlichen Seelen am heutigen Tage für das Bewusstsein öffnen, keine Angst mehr vor der Zukunft zu haben, denn das zweite Aleph ist mit dem Christusüberselbst verbunden. Die Zukunft liegt in Christus als Bewusstsein und neben dem Heiligen Geist als geistigerer Begleiter.


    12 mal Aleph Tav Aleph Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Das Taw symbolisiert das Tor in jenseits, wo neues Programm für Seele-Geist beginnt. Taw vereinigt sich mit Aleph- Anfang des neuen Lebens.
    Taw ist am Anfang und am Ende des lebendigen Göttlichen Namens "Torah Eser Sephiroth". Die Tora, die die Sephiroth ist und die Göttlichen Gebote ausstrahlt.
    Möge der Anfang und das Ende durch die Gebote des Lichts die positive Kraft bilden, die für die Heilung der Erde und Menschen verwendet werden wird.

    Taw Aleph Elijahu Abraham Ain Soph x12. Danke, Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Den Buchstabe Nun-Sophit begrüßen wir heute im Selbstschöpfungsprogramm und sehen, wie Licht-Lautwesen Nun-Sophit sich in den 13 Monaten des Jahres zeigt unter Führung der 13 Elohim. Mit mathematischen Formel des Tages 777 von drei Buchstaben Nun-Sophit, Ayin und Zayin wird auch das kollektive Vehikel 7x3=21 mehr aktiviert werden für Heilung des Planeten Erde, der Galaxie, des Universum...
    In Dankbarkeit und mit Dankbarkeit segnen wir unsere wahren Helfer des Tages, der Woche, des Monats Nun-Sophit, Mose, Elijahu x12. Danke, Danke,...

  • Heute ist wieder der Tag im Selbstschöpfungskalender an dem der Name Elijahu zweimal genannt werden kann, als Meister des Monats und als aufgestiegener Meister des Wochentages. Zweimal Elijahu als Zahl ergibt 104 (52+52). Diese Zahl wiederum entspricht dem des Lichtlautwesen Zadi (צדי). Es kann der Seele dabei helfen aus der Zeit zu gehen, sie aus der Zeit herauszuziehen. Morgen führt das Lichtlautwesen End Zadi und am folgenden Tag ist der Monat ist mit dem Elef der letzte Tag im Monat. Mit dem heutigen Tag beginnt also eine dreitägige Phase aus der Zeit zu gehen.
    So bitte ich Elijahu zusammen mit Moses und Jesus allen Seelen, die sich über Raum und Zeit erheben wollen, zu führen und zu segnen.
    12 mal Moshe Elijahu Jesus Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Der 26 Tag des Monats Elijahu ist mit dem 26 Laut-Lichtwesen Pe-Sophit im Selbstschöpfungskalender. Die Formel des Tages 888 haben wir heute von drei Zeiten der Buchstaben Pe-Sophit, Pe und Cheth. Jede Zahl von Buchstaben erschafft beim Addieren 8-8-8.

    Alphabet der Zeit und Raum Kontrolle, die 9 Zeitzellen

    Ich danke der Kosmischen Kabbalah, Wissenschaft Metatrons, für mathematisches Lied der Schöpfung der Universen.
    Elijahu, Elias, Pe-Sophit, Metatron Ain Soph x12. Danke, Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Heute ist wieder der Tag im Selbstschöpfungskalender an dem der Name Elijahu zweimal genannt werden kann, als Meister des Monats und als aufgestiegener Meister des Wochentages. Zweimal Elijahu als Zahl ergibt 104 (52+52)

    Die Spiegelung von 104 = 401 = die Gematria des lebendigen Namens ישעיהו Yeshayahu mit der Bedeutung Yah selbst ist Erlösung. So danke ich Yah - weh ganz besonders heute für seine erlösende Kraft, die unsere Herzen, unsere Gedanken, unsere Seelen aus den niederen Dimensionsebenen befreit. Mögen wir Deine Dreifachkraft der Erlösung auf allen Ebenen empfangen.


    Danke Y H W H Yeshayahu Ain Soph 12x, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Heute ist der 27. Tag im Monat des aufgestiegenen Meisters Elijahu. Die Quersumme von 27 = 9, das heutige Licht- und Lautwesen ist Sophit Zady mit der Gematria 900. 900 + 9 = 909, 9 x 9 = 81 = die Gematria für Kisse כסא (Thron des Vaters)


    Die Zahl Neun verbinden wir mit der Zentropiespirale und sie symbolisiert das Göttliche, denn wir können sie unendliche Male multiplizieren, bilden wir die Quersumme dieses Produktes, erhalten wir immer wieder die Zahl neun. Heute führt sie uns zum Thron des Vater 8 + 1 = 9.


    So danke ich dem aufgestiegenen Miester Elijahu, den wir mit unserem Überselbst verbinden, für die Energie des heutigen Tages. Danke, dass du uns hilfts in die höheren Lichtfelder zu gelangen, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Heute ist auch der Tag von 999, was mit El Shaddai verbunden werden kann. So bitte ich am heutigen Tage El Shaddai um den Schutz des Planeten und der Menschheit. Ich visualisiere die 12 Zeitkrümmungszonen der Erde und spreche in jede Shin Dalet Jod.


    12 mal שדי ( Shin Dalet Jod ) Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen;


    und ich danke El Shaddai für seine kosmische Wissenschaft

  • Heute ist Shabbat des Monats, denn es ist der letzte Tag im Monat von Elijahu. Mit dem Elef als dem Lichtlautwesen des Tages können wir außerhalb von Raum und Zeit sein. So danke ich Elijahu und Elef für die Führung durch den Monat und den Heutigen Tag. Möge sich der Segen und die Energien der Paradiestrinität von Moses, Elias und Jesus weiter über den Planeten ausbreiten. So visualisiere ich die drei Vögel Bak, Bennu und Ba wie sie zu allen 12 Zeitkrümmungszonen des Planeten fliegen und die erlösenden Energien aktivieren.


    Moses Elias Jesus, Bak Bennu Ba Ain Soph Danke, Danke, Danke Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Am Schabbat des Monats mit Dankbarkeit segnen wir Dich geliebter Elijahu und erweitern Deine Schwingungen von dem Merkabah-Vehikel auf alle Schöpfungsebenen JHWH! Wir bitten Dich, dein Merkabah-Fahrzeug immer wieder für unsere Arbeit zur Verfügung zu stellen, damit die Verbindungen zwischen allen Ebenen des Bewusstseins aufrechterhalten.
    Die Zeit & Raum -Stafette bitten wir Dich Elijahu in Hände von Jesus zu übergeben. Mögen die Paradies-Gottheiten den ganzen Planeten beleben!
    Danke Danke Danke! <3 :saint: Sei gesegnet und segne bitte uns mit Deiner Allgegenwart!

    Netzach Merkabah Elijahu, Ain Sophx12 Amen Amen Amen Amen Elef Elijahu Amen