Dankbarkeitstagebuch von Tak-Ami Shaddai-Jeshivah Or

  • Ich möchte eine optimale Zusammenarbeit zwischen Dankbarkeit-Schreiben und Gebeten mit den Heiligen Namen aufarbeiten. Dafür sollen wir auf tiefere Ebene des Verstehens kommen.


    Ich dankex3 der Wissenschaft des Lichts für immer währende Gedankenformen, welche wir ununterbrochen empfangen, um die Wahrheit des Lebens zu verstehen.
    Dankex12 Hanock-Michael-Jehoschua-Metatron Ha Or, Ain Sophx13 Amen Amen Amen und Amen

  • Ich danke den 13 Elohim, für ihre Unterstützung unserer täglichen Arbeit mit dem Selbstschöpfungskalender, mit dessen Hilfe wir unser Denken, unsere Erfahrungen, unser Leben neu schöpfen und Glück empfangen können, denn: "Alle Dinge entstehen im Geist, sind unseres mächtigen Geistes Schöpfung. Rede mit reinem Geist, handle mit reinem Geist, und Glück wird dir folgen" Buddha.


    Danke Eloha Elohim Ain Soph 12x, Amen, Amen, Amen, Amen,

  • Ich Danke meinem Schicksal, das mich zur Heiligen Lehre geführt hast.
    Ich Danke allen Menschen, diese Lehre mit mir zusammen studieren und mir helfen, mich weiter zu entwickeln.
    Ich Danke Dir, geliebter Hanock, dass wir die Möglichkeit haben, den Sinn des Lebens zu erkennen und eine Orientierung in unserem Leben zu bekommen.
    Ich Danke Dir, Erzengel Michael, unser großer Beschützer und Helfer in allen Situationen.
    Ich Danke Dir, Jesus Christus, dass wir in Deinem Universum leben dürfen und Du uns den Licht-Weg gezeigt hast, damit wir den Frieden, Freude und bedingungslose Liebe erlangen können.
    Ich Danke Euch, JHWH, Metatron, Shekinah für die Trinitisierte Kraft, die es uns ermöglicht uns aus dem dualistischen System zu erheben und uns in höherer Lehre weiter zu entwickeln.
    Ich verneige mich vor der Göttlichen Familie. Danke. Amen Amen Amen Amen und Amen.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

  • In Dankbarkeit für die Arbeit Heilung des Planeten, fühlen wir die reale Trauer der Erde, die nach größerer Liebe schreit - und uns bittet, ihr gute Betreuer zu sein. Wir verstehen die Paradiestrinität von Moshe, Elijahu und Jesus und alle Wegweiser und Lichtträger, die im Osten und Westen, Norden und Süden auf den Planeten gekommen sind, um der Menschheit und der Erde zu helfen. Darum sind wir zutiefst dafür dankbar, dass wir mit Ihnen gemeinsam arbeiten dürfen.
    Moshe, Elijahu, Jesus - Bak, Bennu, Ba - Ophanim, Seraphim, Cherubim - Merkabah x12. Danke x12. Amen, Amen und Amen.

  • Ich danke der Licht-Familie auf der Erde und in den Himmeln, welche ein neues Licht-Bewusstsein aufbauen hilft und danke für das Verständnis, dass nur die kollektive Arbeit eine vollständige Entfaltung des Licht-Körpers, Licht-Denkens und Licht-Geistes ermöglicht. JHWH Danke Danke Danke Danke

  • Ich bin dankbar, für das Gefühl der Dankbarkeit, das immer stärker wird, wenn wir täglich Sätze der Dankbarkeit formulieren. Haben wir uns zuvor mit Menschen unseres Gruppenvehikels trinitisiert... wird alles noch intensiver....und wir können leichter alle anderen Gefühle aktivieren und kontrollieren.


    JHWH - Danke - Danke- Danke - Tudah - Tudah - Tudah - Amen - Amen - Amen


  • Ich danke heute den Wesen die uns laut Schöpfungskalender durch den Tag begleiten. Das ist Jesus als der Meister des Monats, Moses der Meister des Tages und das Lichtlautwesen Dalet. Es ist über die Zahl 814 des Zeitkreuzes im Selbstschöpfungskaleneder mit den Buchstaben von Shaddai, שדי verbunden ( 360+434+20 ). So danke ich auch Shaddai.
    Amen und Danke

  • Ich danke Enoch dem Schreiber, der uns seit tausenden von Jahren Buchstaben und Piktogramme zur Verfügung stellt, welche die göttlichen Namen formen und damit die Möglichkeit für Wissen und Weisheit schafft. Buchstaben und Piktogramme sind auch mathematisch relevant und ergeben mittels Klang eine Einheit des Ganzen. Am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott........ Danke Enoch, Hanok, Enuk, Hennoch, Danke JHWH für diesen wunderbaren Meister des Schreibens und für die Möglichkeit der Worte hier in diesem Forum. Danke für ein Leben mit den Buchstaben und Danke für das Piktogramm Ank = Leben. Enoch, Ank, mein Dank Amen Amen Amen Amen

  • Wir schreiben ein kollektive Dankbarkeitstagebuch gerade während der Zeit von Mondfinsternis. Dieses Schreiben stabilisiert unseren emotionalen Körper, welcher von Vollmond und Neumond beeinflusst ist. Ich danke allen Schreibern dieses Thema im Forum. Schon von all-einem Wort Dankbarkeit kommt gutes Gefühl, und ich sage "wir sind Enochianer" Ain Soph x12. Danke.

  • Danken und Denken sind Geschwister!
    Seid dankbar in allen Dinger;denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.
    1Thessalonicher 5,Vers 18
    Danken kommt tatsächlich von Denken wer denkt,wird dankbar?Heißt umgekehrt:Wer undankbar ist, hat nicht gedacht?Nicht nach-gedacht?
    Eine unserer größten Gaben als Menschen ist die Fähigkeit, unsere Gedanken aktiv zu lenken.
    Wir können etwas oder jemandem Aufmerksamkeit schenken oder entziehen.
    Mit Hilfe diese Fähigkeit können wir uns auch glücklicher machen.Wir müssen unsere Gedanken nur in eine positive Richtung bewegen.


    Danke für Mutter Erde,ihre Schönheit und ihre Tausend Geschenke,ihre Ernähren und ihr Gebären.
    Danke für jede Begegnung mit Anderen,jede Berürung, für jeden Augen-Blick.
    Danke JHWH, Mose,Jesus und alle Meister des LICHTS

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

    3 Mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

  • Ich bin dankbar für den heutigen Tag, der gemäß unseres Selbstschöpfungskalenders ein Sabbattag ist. Der Sabbat wird gefeiert am 7. Tag in der Woche
    und verbindet uns rein rechnerisch mit dem 7. nach Adam, dem Meisterschreiber Hanok und seinem wunderbaren Buch des Wissens. Es weist uns den Weg, um das "wahre" Leben zu verstehen. Dafür bin ich unbeschreiblich dankbar.


    Ich bin (Wir sind), ich bin, ich bin, ich bin das Licht der Welt, ich bin die Liebe, ich bin das Wissen, ich bin der ich bin, Danke Danke Danke <3 <3 <3

  • Ein mächtiges Vehikel der Hierarchie JHWH unter Metatron, Jehoschua, Michael, Hanock י ה ו ה Führung wird aufgebaut. Die planetaren, galaktischen und universellen Ebenen werden dadurch zusammen gebracht, und die Seele fängt an das LICHTdenken, Geist wird mit Licht erfüllt, und die Molekül-maschine verwandelt sich in den Plasma-Körper, welcher die LICHTplasma in Shekinah Esh Schwingungen empfängt!
    In Dankbarkeitx12 empfangen wir das LICHT <3 der Wahrheit, für Denken, Geist und Körper.


    Ruach Ha Kodesh, Eloha Umma, Shekinah Esh, Ain Sophx12 Danke Amen Amen Amen und Amen

  • Ich bin für sehr viele Dinge in meinem Leben danbar und bin froh, dass ich meine Dankbarkeit jetzt auch schriftlich in meinen Tagebuch zu Hause aufschreibe und auch hier aufschreibenhier kann.



    1. Ich bin dakbar, dass ich lebe!.
    2. Ich bin dankbar für mein Glauben und Vertrauen zu Gott, meine Erfahrungen mit Ihm.
    3. Ich bin dankbar für meine geistige Entwicklung und meinen innneren Frieden.
    4. Ich bin sehr dankbar für meine weise, liebevolle, unterschiedlich begabte, hilfsbereite und humorvolle Freunde, die mich oft auch viele ohne Worte
    verstanden haben und mir viele Stunden voller Liebe, Freude und Gemeinschaft geschenkt haben und schenken.
    5. Ich bin dankbar für meine Heimat - ein wunderschönes Land - Deutschland.
    6. Ich bin dankbar für das tägliche Brot und meine kleine und gemütliche Wohnung.
    7. Ich bin dankbar, dass ich aus meiner Lebenserfahrung und unterscheidlichen Begabungen Menschen helfen und unterstützen kann.
    8. Ich bin dankbar für meine Zukunft.
    9. Ich bin sehr dankbar für die Studiengruppe in Belefeld. Ich danke der Licht-Familie auf der Erde und in den Himmeln, welche ein neues Licht- .
    Bewusstsein aufbauen hilf.



    Eloha Elohim Ain Soph 12x Danke Amen, Amen, Amen, Amen

    "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

    2 Mal editiert, zuletzt von Edith ()

  • Schwingungen der Dankbarkeit können wir zusammen in einem Lied erfassen, das die Herzen öffnet.


    1) Licht Liebe Weisheit, erfülle ich mit Dankbarkeit, Licht Liebe Weisheit, erfülle ich mit Dankbarkeit,
    Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit! Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit!


    2) Mitgefühl Vergebung Barmherzigkeit, segne ich in Dankbarkeit, Mitgefühl Vergebung Barmherzigkeit, segne ich in Dankbarkeit,
    Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit! Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit!



    3) Lächeln Freude Achtsamkeit, übe ich in Dankbarkeit, Lächeln Freude Achtsamkeit, übe ich in Dankbarkeit,
    Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit! Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit!


    4) Gnade Frieden Rechtschaffenheit, empfange ich mit Dankbarkeit, Gnade Frieden Rechtschaffenheit, empfange ich mit Dankbarkeit,
    Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, Dankbarkeit Dankbarkeit! Dankbarkeit Dankbarkeit Dankbarkeit, grenzenlose Dankbarkeit!


    Möge Musik der Sphären unser Leben begleiten und durchziehen! :) Shirim Ha Chaim, Ain Sophx12 dankex12 Amen Amen Amen und Amen