Gebet für die Heilung der menschlichen Psyche

  • Es gibt viele Menschen mit psychischen Erkrankungen. Häufig stehen diese in Verbindung mit Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, was nicht selten zur körperlichen und geistigen Isolation führt. Zu Zeiten von Corona steigt die Zahl der Betroffenen zudem weiter an. Leider gibt es viel zu wenig anerkannte Psychologen für die Hilfesuchenden, zumindest in weiten Teilen Deutschlands. Ein Versäumnis aus vergangenen Zeiten, weil zu wenig Therapeuten in den Städten zugelassen wurden. Um einen Platz bei einem zugelassenen Psychologen zu bekommen müssen die Betroffenen im Schnitt über ein halbes Jahr warten und haben Glück wenn es nicht länger dauert. Und jetzt?


    Zudem scheint die derzeitige Behandlung bei weitem nicht auszureichen, denn viele suchen darüber hinaus nach weiteren Möglichkeiten, um ihre negative Gefühls-/Gedankenwelt zu überwinden. So entstehen immer mehr Selbsthilfegruppen um über die Erfahrungen, die solche Probleme mit sich bringen auf Augenhöhe mit Menschen zu sprechen, denen ähnliches passiert. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Zauberwort und so entstanden und entstehen immer mehr Selbsthilfegruppen, um diese Probleme anzugehen.


    Forschungsergebnisse bestätigen, dass Teilnehmer von Selbsthilfegruppen einen messbaren Nutzen haben, weil ihre Einstellung sich ändert, sie mehr Hoffnung haben und Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung in den Vordergrund treten. Zudem sind sie besser informiert, erhalten psychische Unterstützung und sind vernetzt, was dabei hilft aktiver an der Bewältigung ihrer Leiden und Probleme zu arbeiten. So können sie erfolgreicher als andere das Gefühl von Ohnmacht und Ausgeliefertsein überwinden.


    Möge es den vielen Betroffenen gelingen und mögen sie mutig sein, um neue Wege zu suchen, zu finden und zu gehen, um ihre Probleme zu überwinden. Möge ihre Psyche (altgriechisch ψυχή ‚Seele) wieder heilen auch mithilfe der aufgestiegenen Meister und der heiligen Namen.


    Metatron Geburah - JHWH Geburah - Jehoshuah Geburah - Athik Yomin Geburah Ain Soph 12x Amen, Amen, Amen, Amen

  • Die menschliche Psyche bedarf einer genauen Analyse bzw. eines Resets; seit Jahrtausenden werden wir programmiert von niederen Mächten, die uns davon abhalten, die ursprünglichen Verbindungen zum Allerhöchsten wieder herzustellen.
    Die physischen Voraussetzungen sind gegeben, nur der Wille und der Glaube fehlen in der Regel. Die menscheigenen Komponenten von Körper, Geist und Seele werden immer wieder überlistet und weggeführt von den Wegen der Tugenden. Ein grundlegender Bestandteil zur Heilung der menschlichen Psyche dürfte die Taktung einnehmen, ohne die der Mensch nicht in der Lage sein wird, sein Leben selbst bestimmt zu führen. Eine Gruppe von Menschen kann dieses sicher eher bewerkstelligen als jemand alleine; so dürfte der Bibelsatz aus Matthäus „wo ein oder mehr in meinem Namen versammelt sind….“hierbei an Bedeutung gewinnen.


    Die eigene Taktung und die Festigung des Glaubens an den Allerhöchsten, bzw. schon der Wille dahin zu gelangen, sind unerlässlich für eine gesunde Psyche des Menschen.
    Möge die Menschheit zu allen Zeiten wieder mit den höheren Himmeln verbunden sein und kollektiv alle Tugenden hervortreten lassen zum Wohle des Planeten Erde.


    JHWH, mögen alle Zugang zu deinen Lehren finden und sich diese in einem Jeden verinnerlichen damit jede Zelle des menschlichen Körpers neu programmiert wird.



    Ha Shem Ain Soph Or X 12Amen Amen Amen Amen

  • Es gibt viele Menschen mit psychischen Erkrankungen. Häufig stehen diese in Verbindung mit Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, was nicht selten zur körperlichen und geistigen Isolation führt. Zu Zeiten von Corona steigt die Zahl der Betroffenen zudem weiter an. Leider gibt es viel zu wenig anerkannte Psychologen für die Hilfesuchenden, zumindest in weiten Teilen Deutschlands. Ein Versäumnis aus vergangenen Zeiten, weil zu wenig Therapeuten in den Städten zugelassen wurden. Um einen Platz bei einem zugelassenen Psychologen zu bekommen müssen die Betroffenen im Schnitt über ein halbes Jahr warten und haben Glück wenn es nicht länger dauert.

    Meine Meinung zur Psyche ist, dass unsere innere Welt sehr beeinflusst von der äußeren Welt ist und in uns einen Psychotyp aufbauet, genau wie die genetischen Bedingungen. Leider können pharmazeutische Mittel und Psychologen, die sehr gut ausgebildet sind, keinem Mensch helfen, meiner Meinung nach. Einer spiritueller Lehrer kann die Person rausführen, weil er die Gebote kennt, was den Menschen vollkommen macht.


    Möge Vater Jahweh alle Gedanken der Menschen mit psychischen Problemen mit den drei Kräfte des Heiligen Geistes verbinden. Wenn es dein Wille ist.
    Danke Vater JHWH, Jesus Christus und heiligen Geist Shekinah.
    JHWH, Ain Soph x 12
    Amen, Amen, Amen und Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

  • Möge die menschliche Psyche fortdauernd durch Rafael Rafa geheilt werden.
    Mögest Du, o geliebter Erzengel Raphael, Deine heilende Energie durch die Hände Gottes (sichtbaren und unsichtbaren) alle Zeiten aller Schöpfung fließen lassen, zum Wohle der Menschheit, Erde, Galaxien und Universen.
    12 x Rafael Rafa


    Im Namen von Jesus Christus Raphael, Amen Amen Amen und Amen

  • Verantwortung der Medien


    „Raus aus der Dauerkrise“ lautet der Titel eines Bestsellers von Maren Urner. Maren Urner ist Neuropsychologin und Medienwissenschaftlerin und plädiert für eine neue Art des konstruktiven Journalismus. Durch die vielen Corona-updates hätte online-Medien einen regelrechten Boom erfahren. Permanente Negativ-Schlagzeilen schlugen auf das Gemüt der Menschen, sodass viele Medienangebote begriffen hätten, dass konstruktiv schreiben wichtig sei, aber es seien im Mittel leider immer noch zu wenige, sodass viele Menschen auch aufgrund der Berichterstattung hilflos, überfordert und passiv zurückblieben.


    Der mediale Fokus auf dem Schlechten bedeute, dass wir eine Überrepräsentation dessen sehen, was in der Welt schlecht läuft. In der Folge werde unser Weltbild zu negativ, was durch Studien gut belegt sei. (Was ich mir schwer vorstellen kann ist, dass Studien zum Beispiel zeigen, dass die Berichterstattung über schlimme Ereignisse wie die Anschläge auf den Boston Marathon 2013 uns mehr stresst, als wenn wir selbst vor Ort sind.)


    Schauten wir morgens vor der Arbeit negative Nachrichtenvideos, sorge das nicht nur dafür, dass wir schlechter gelaunt sind, sondern auch, dass wir weniger produktiv sind und unsere eigenen Probleme als bedrückender einschätzen als zuvor. Das Gehirn benötige Phasen des Umschaltens. Es müsse Dinge verarbeiten und einsortieren, dafür benötige es Zeit. Dieses Umschalten funktioniere am besten, wenn wir etwas tun, das möglichst weit von dem weg ist, was wir verarbeiten wollen.


    Für sie gebe es auch keine Trennung, was psychologisch ist und was physisch, denn jeder Gedanke verändere nachweislich das Gehirn.


    Ich möchte in diesem Zusammenhang auch für die neuen wissenschaftlichen Ansätze beten, die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Psyche deutlich machen und bestrebt sind, der Menschheit zu helfen konstruktiv und lösungsorientiert zu denken und Nähe zu schaffen, wie die internationale Bewegung des "konstruktiven Journalismus".


    Möge Meister Enoch am Christus-Shabbat die Gedanken der Menschen erhellen, dass sie erkennen, was sie selbst verändern können und lernen, mit Situationen besser umzugehen.

  • Ich möchte in diesem Zusammenhang auch für die neuen wissenschaftlichen Ansätze beten, die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Psyche deutlich machen und bestrebt sind, der Menschheit zu helfen konstruktiv und lösungsorientiert zu denken und Nähe zu schaffen, wie die internationale Bewegung des "konstruktiven Journalismus".

    Mit aller Kraft des lebendigen Lichts erfüllen wir menschliches Herz und Verstand, damit neue konstruktiven Ansätze der Neurowissenschaft und Psychologie stattfinden.
    Komm Lichtsäule, aktiviere neues Denken: Layuesh-Hanok-Metatron x12


    Die Wissenschaftler sprechen darüber, und ich finde es besonders wichtig, dass jeder Mensch das eigene Bewusstseinsfeld aufbauen muss, wo die richtig positiven Gedankenformen, positive Bilder, Worte und Gefühle aufgebaut werden, welche Gleichgewicht und Freude in persönliches Leben rufen und gegen Negativitäten des irdischen Lebens schützen können.
    Nach unserer Erfahrung: die Höchste Kraft der Harmonie können die "Heiligen Namen" der Gottheiten von Osten und Westen hervorbringen.
    So rufen wir das Wort und das Bild des Christus-Buddha Bewusstseins, um innere Harmonie des Lebens zu aktivieren und sie an alle Menschen zu senden.
    Logos Christou Ain Soph x12. Danke dem göttlichen Vater des Alls, Amen Amen Amen 777 Amen

  • Um unsere Psyche zu heilen und Freude und Harmonie zu spüren, die von innen heraus sprudelt, müssen wir uns von dem befreien, was uns festhält.
    Ganz oft ist es das Unvermögen vergeben zu können und Vergebung zu empfangen. Ja, wir müssen auch uns selbst aktiv vergeben können!
    Das hebräische Wort für Vergebung heißt Selichah und besteht aus den Buchstaben - Lichtlautwesen - Samech, Lamed, Jod, Cheth, He. Die Gematria daraus ist 113. Wir können auch sagen 100 +10 +3, 3x die 10 (potenziert: 10x10) Gebote - sowohl die aus Exodus als auch die 10 Lichtgebote sind darin enthalten, ebenso drei Lebensbäume, die wir nun rezitieren oder noch besser: singen! Die Quersumme von 113 ist 5, für unsere fünf Körper! So schicken wir in die vier Himmelsrichtungen Gnade und Barmherzigkeit mit 5 AMEN, AMEN, AMEN, AMEN und AMEN.





    Selig sind die, die barmherzig sind, denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. So steht es in der Bergpredigt Matthäus 5,7. In dem hebräischen Wort
    Selichah liegt Seligkeit verborgen.

  • Das Thema ist sehr umfangreich und es kann von mehreren Seiten betrachtet werden. Der erste Schritt in Richtung Heilung der Seele, sollte der Wunsch sein gesund zu werden oder wenigstens eine Linderung in einer belastenden Situation zu bekommen. Den menschlichen Körper kann auf verschiedene Art und Weise untersucht werden. Die menschliche Psyche ist unsichtbar. Oft liegen die Gründe im Verborgenem. Es braucht einer genauer Analyse. Für Depressionen, Angststörungen und Panikattacken gibt es sehr viele Ursachen und manchmal sind diese auch körperbedingt. Das ganze zu unterscheiden ist eine hohe Kunst.


    Der zweite Schritt ist sich in dieser Situation professionelle Hilfe zu holen. Es gibt leider, wie Atlas schon geschrieben hat, zu wenig Therapeuten und auch längere Wartezeiten. Natürlich muss das Vertrauen zwischen dem Patienten und dem Psychologen oder Psychiater stimmen.


    Der dritte Schritt ist die Ehrlichkeit und auch der Mut die akute Situation mit Ängsten und Problemen anzuschauen und evtl. die Ursache zu beheben. Wir dürfen dabei von karmischen Verstickungen jeder Seele auf dieser Erde nicht vergessen. Jede Seele auf dieser Erde sollte ihre Lektionen lernen und den Weg zu ihrem wahren Ursprung - der kosmischer Bestimmung finden. Nur mit Hilfe der Spiritualität und geistigem Wissen kann die Seele den Zustand der Nefesh zum Zustand Neshamah verwandeln und somit heilen.


    Möge der Erzengel der Heilung Raphael allen erkrankten Seelen helfen wieder gesund zu werden. Möge die Kraft des Glaubens alle betroffenen Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten. Vater, Dein Wille geschehe. Raphael, Raphael, Raphaim, Ain Soph x12. Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Mittlerweile kenne ich eine ganze Reihe junger Menschen, die psychisch sehr auffällig sind. Sie schaffen ihr tägliches Leben nur mit extrem hoher Anstrengung und es ist schwierig für die Angehörigen zu erkennen, ob sie gerade Hilfe benötigen und annehmen können oder ob sie eher Ruhe brauchen und wollen. Es scheint so, als wüssten die Betroffenen das manchmal selbst nicht so genau.


    Ich visualisiere für alle Seelen, die sich derzeit in solchen Schwierigkeiten befinden Strahlen schützenden Lichts aus den höheren Welten hervorkommend und unterstützte die vier-farbigen Lichtstrahlen (weiss-gelb-blau-violett) mithilfe des hebräischen Namens für Vater = Abba (Aleph (1) Beth (2) Beth (2) Aleph (1) = 6 = Geometrie eines Davidsterns und stelle mir vor, wie sie die beiden unteren Chakraebenen 1. Überlebens- und 2. Sexual-Chakra, (dem Ursprung für alle psychischen Probleme) des Selbstkörpers, mit dem 7. und 8. Chakra des Überselbstkörpers verbinden, erhöhen und heilen.


    Möge deine Herrlichkeit Vater, Deine Majestät, Dein LICHT allezeit bei diesen Seelen sein und auch ihre Angehörigen begleiten.
    Abba Nartumid Ain Soph Or 12x Danke JHWH Amen, Amen, Amen, 222 Amen

  • Schauten wir morgens vor der Arbeit negative Nachrichtenvideos, sorge das nicht nur dafür, dass wir schlechter gelaunt sind, sondern auch, dass wir weniger produktiv sind und unsere eigenen Probleme als bedrückender einschätzen als zuvor. Das Gehirn benötige Phasen des Umschaltens. Es müsse Dinge verarbeiten und einsortieren, dafür benötige es Zeit. Dieses Umschalten funktioniere am besten, wenn wir etwas tun, das möglichst weit von dem weg ist, was wir verarbeiten wollen.

    In heutiger Zeit der Corona Pandemie wird das menschliche Denken noch mit Gedanken des Krieges belastet.
    Sich selbst von schlechten Nachrichten umzuschalten, brauche ich mehr Zeit, meine Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Der Klang von Heiligen Mantren/Worten/Namen hilft mir vorragend und bin dafür sehr dankbar. Danke, Hallelujah!
    Möge der Heilige Geist Ruach Ha-Kodesh, Ruach Shekinah die menschliche Psyche mit göttlichen Kräften erfüllen. Amen Amen Amen 999 Amen

  • "Fast alle unsere Schmerzen entstehen durch unsere Beziehungen zu anderen Menschen"
    Arthur Schopenhauer


    Der größte Faktor einer Menschlichen Beziehungen ist Vergebung.
    Geliebter Vater, hilf den Menschen, geduldig miteinander zu sein.
    Und fülle alle Herzen mit Deiner Grenzenlosen und Bedingungslosen Liebe.
    Danke Shalom (x12)
    Amen Amen Amen Amen


    "Ich denke, also bin ich" .René Descartes

  • Die Heilung der menschlichen Psyche geht nicht von alleine. Dafür braucht man bestimmten Bedingungen; als erste ist es eine kollektive Arbeit - zwischen dem Erkrankte und dem Heiler, der alles auf einer ausgebildeten Ebene arbeitet, kontrolliert und überwacht.


    „Aber wer bewacht die Bewacher?“ (Juvenal)


    "Viele Therapeuten benötigen selber dringend Heilung" (Sai. B. 30.6.)

    "Es gibt aber Therapeuten, deren Arbeit Ich gutheiße, fördere und zu denen Ich Menschen schicke, die Hilfe benötigen"


    Wir beten und bitten um Hilfe von Höheren Kräften, bei Gott. Aber sollen auch etwas tun, um eigene Entwicklung zu machen.

    Therapie ohne Spiritualität bringt keine bleibenden Erfolge und macht Behandelten abhängig von ihren Therapeuten.


    Möge die Heilung der menschlichen Psyche/Seele alle Zeit mit Heiligem Geist geführt und erfüllt werden.

    Ruach Ha Kodesh, Raphael Rapha, Ain Soph Or x12. Danke Vater-Mutter, Dein Wille geschehe JHWH. Amen Amen Amen und Amen