Gebet Wasserfluten in Deutschland

  • Während die Menschen in großen Teilen von Amerika eine ungeheure Hitzelast ertragen müssen, dort Häuser abbrennen verbunden mit Feuerwalzen, müssen wir uns in Deutschland gerade mit enormen Regenmengen und damit einhergehenden Überflutungen auseinandersetzen. In einigen Regionen wurde Katastrophenalarm ausgerufen angesichts der gewaltigen Wassermassen. Es gibt Tote und Verletzte, Häuser stürzten ein und ganze Dörfer müssen evakuiert werden. Das hat es bisher in diesem Maße nicht gegeben und scheint eindeutig ein Resultat der Klimaveränderung zu sein.


    Wir beten für die verstorbenen Menschen, die anderen helfen wollten und nun selbst ihr irdisches Leben verloren. Mögen ihre Seelen den Aufstieg zu den höheren Welten finden und geführt werden durch die Meister aller Himmel. Wir möchten den Angehörigen den Trost aussprechen, den jeder von ihnen benötigt.
    Mögen die Wasserfluten zum Stillstand kommen und ein Ausgleich von Trockenheit und Regen erfolgen, so Gott will. Lass alle menschlichen Helfer unter deinem Schutz stehen, JHWH.
    Mögen die helfenden Retter den Menschen in der Not der Fels in der Brandung sein damit eine Welle der Dankbarkeit und Liebe entstehen kann, die Hitze und Regen aufhält. Und diese Welle vergrößert sich über den ganzen Planeten; wo Trockenheit herrscht kommt Wasser und wo Wasser die Menschen in Bedrängnis bringt, wird es trocken werden.
    So bitten wir um Heilung und Ausgleich für Planet Erde, und alle Welten in den Himmeln mögen davon profitieren können.



    Wir singen 12 X Ani Ahava Jahwe Amen Amen Amen Amen

  • Wir bitten und beten, dass die Himmlischen Kräfte von Gott Vater/Mutter, die Energien von Wasser und Feuer wieder in Ausgleich und Harmonie bringen, ohne an anderen Orten Schaden anzurichten. Wir bitten um Heilung und Schutz für alle Verletzten und Helfer. Wir beten und bitten für die Seelen der Umgekommenen und aller Verstorbenen, dass sie von den Lichtempfängern Melchisedeks – Jehovah-Jahwe-Melkisedek x12 - beschützt und geleitet werden, und das sie die Gnade Hannun des Unaussprechlichen erfahren – wenn es Dein Wille ist -.Tudah
    Wir entzünden in allen Herzen, aller Welten und Wesen, die Christus-Liebe des lebendigen Lichts. Trost für alle, die vom Schicksal hart getroffen wurden.
    12x JHWH Atik Yomin Ain Soph
    Danke Kaf Moshe Elijahu Amen Amen Amen uns 222 Amen

  • Wir erleben das Unwetter-Chaos vor unserer Tür. Die Talsperre in NRW droht einzustürzen, Menschen bei Bonn vom Hochwasser eingeschlossen und einiges mehr. Die Feuerwehren, Polizei, Bundeswehr, Technischem Hilfswerk und vieler anderer Helfer sind im Einsatz und dieser ist nicht ungefährlich. Es werden inzwischen in den Überschwemmungsgebieten mehrere hundert Vermissten gesucht und 81 Tote beklagt .


    Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zugesichert, dass der Staat die Menschen in den deutschen Hochwassergebieten unterstützen wird.


    Wir beten für die Hilfe in allen Überschwemmungsgebieten und wir beten für alle betroffenen Menschen, für Verletzte, für Vermisste und für Helfer. Wir beten für alle Seelen, die ihren Körper diese Tage verlassen haben und jetzt aufsteigen. Mögen die trauernde Familienangehörige, Freunde, Nachbarn und Bekannte getröstet werden. Abba Vater x12. El Maleh Rachamim x12. Amen Amen Amen 222 Amen.

    "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

    Einmal editiert, zuletzt von Edith ()

  • Was wir gerade erleben deuten viele Wissenschaftler als deutliche Zeichen des schon seit Jahren befürchteten Klimawandels. Leider änderte sich trotz der Warnungen und vieler ähnlicher Ereignisse vergangener Jahre nichts am Verhalten der Menschen/der Menschheit. Das Resultat: Während in Deutschland die Menschen an den verheerenden Wassermassen sterben, erleiden in den USA momentan vor allem alte Leute den Hitzetod. So bete ich vor allem für den Wandel des Bewusstseins der Menschen/der irdischen Menschheit, damit endlich ein Wandel in ihrem Denken stattfindet und der Klimawandel zumindest abgemildert werden kann. Möge sich jede einzelne Seele auf diesem Planeten hinterfragen, was sie bezüglich des Klimawandels besser machen kann.


    Am 3. Sterntortag in Verbindung mit dem Licht-Klang-Wesen Lamed (30) im Monat Elijahu (52) = 30+52 = 82 /28 visualisiere ich das Schwert Michael mit seinen 28 Sephiren als eine trinitisierte Licht-Schutz-Säule für die gesamte Erde und für alle verstorbenen Seelen. Möge sie Ihnen den Weg für ihren Aufstieg in die höheren Bewusstseinsfelder weisen und alle Trauernden Seelen mit den trostspendenden Meistern des Schwertes verbinden. Dein Wille geschehe Vater.


    Cherob Michael Ain Soph Or Ain Soph 28x Lamed - Elia - Elijahu, Amen, Amen, Amen, 333 Amen

  • Barmherziger Gott El Hanun, wir beten für die Menschen die wegen diese Naturkatastrophe ums Leben gekommen sind, für die Menschen die vermisst sind, für die Verletzten und für alle, die zu Schaden gekommen sind oder durch die Naturkatastrophe ihre Lebensgrundlage verloren haben. Möge deine Gnade auf das betroffene Gebiet in Deutschland ausgegossen werden.
    El Hanun X12
    Amen Amen Amen Amen Amen

  • Am 3. Sterntortag in Verbindung mit dem Licht-Klang-Wesen Lamed (30) im Monat Elijahu (52) = 30+52 = 82 /28 visualisiere ich das Schwert Michael mit seinen 28 Sephiren als eine trinitisierte Licht-Schutz-Säule für die gesamte Erde und für alle verstorbenen Seelen. Möge sie Ihnen den Weg für ihren Aufstieg in die höheren Bewusstseinsfelder weisen und alle Trauernden Seelen mit den trostspendenden Meistern des Schwertes verbinden. Dein Wille geschehe Vater.

    Ich visualisiere ein drehendes Licht-Kreuz, das sich gleichzeitig nach links und rechts dreht, durch elektromagnetische Kräfte geht und unsere Raum und Zeit für den Aufstieg der Seelen, die den Körper verlassen haben, öffnet.

    "Eli Eli (=82) - Mein Gott, mein Gott", wie Jesus am Kreuze rief, so rufen wir auch zu Eli Eli Ain Soph 12x.
    Mögen diese Seelen mit Elijas Aufstiegsfahrzeug aufsteigen können. Und mögen die Menschen, die jetzt Deine Hilfe benötigen, unter der Energie der Liebe der Barmherzigkeit und des Mitgefühls beschützt werden.


    Danke Agape, Rachmanna, Lamed-Elija-Elijahu. Amen Amen Amen 333 Amen.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

  • Die Probleme auf Unserer Mutter Erde werden immer größer und sind Allgegenwärtig.
    Aufgrund des Klimawandels steigt auf dem gesamten Planeten das Risiko solcher extremen Wetterkatastrophen an.
    Die Folgen dieser Wetter Extremen sehen wir nicht nur in Deutschland, sondern Weltweit.
    Göttlicher Vater, beschütze all die Menschen die von solchen Katastrophen betroffen sind und werden.
    Gib uns Kraft und Hoffnung.
    Danke JHWH (x12)
    Amen Amen Amen Amen


    "Ich denke, also bin ich" .René Descartes

  • Ich bete für die Barmherzigkeit.


    Möge die Taube des Mitgefühls die Menschen durch den großen planetaren Wandel begleiten.
    Mögen diese Menschen das Mitgefühl und die Kraft von Rachmana wahrnemen.
    Und mögen sie in diesen Zeiten der Veränderungen dieses Mitgefühl und die Kraft mit anderen Menschen bewusst teilen können.


    12 x Rachmana


    Im Namen von Jesus Christus, im Namen von JHWH
    Amen, Amen, Amen, Amen

  • Heute begleitet uns das Lichtlautwesen Mem, das heißt Wasser und hat die Gematria 40. Das Volk Israel wanderte 40 Jahre durch die Wüste, bevor es das gelobte Land erreichte unter der Führung von Mose (Mem, Shin, He). Mose wurde als Baby aus dem Wasser gezogen und hat im brennenden Dornenbusch eine Gottesbegegnung gehabt. Weder das Wasser noch das Feuer konnten ihm etwas anhaben. Während der 40 Jahre Wanderschaft durch die Wüste besaß Mose einen Stab, den er vielfach zum Schutz und zur Rettung des Volkes einsetzte.
    Wir bitten mit dem rhabdos tes basileias, dem Stab des Königreiches, um lebendiges Wasser in den trockenen Gebieten der Erde und um esh, das heilige Feuer, das die Überschwemmungen ausgleichen möge. Wir sagen 12x rhabdos tes basileias, Moshe, Eliahu, Jesus, Ain Soph Or.
    Auch Jesus fastete 40 Tage und 40 Nächte in der Wüste bevor er vom Teufel versucht wurde und ihm widerstand. Matthäus 4, 1f.
    Die Zahl 40 zeigt uns, dass wir durch Wüstenzeiten gehen müssen um errettet zu werden. Für die vier Himmelsrichtungen sagen wir 4 x Amen, Amen, Amen, 444, Amen


    So spricht der Herr; "Ich lege einen Weg durch die Wüste an." Jesaja 43, 19

  • Die Überflutung scheint für die betroffenen Menschen wie ein Weltuntergang zu sein.
    Im Interview sagte eine Frau: „Das war wie in ein Krieg, es gab kein Strom, es war alles dunkel. Dann ertönten die Sirenen und per Lautsprecher wurde gesagt, dass die Wohnungen nicht verlassen werden durften. Das schrecklichste ist, dass wir keine Chance gegen die Kraft des Wassers haben.“


    Die verstorbenen Seelen (die den Körper verlassen haben), waren nicht mit dem göttlichen Bewusstsein eingeweiht, weil der Tod plötzlich kam und die Gedanken in anderen Bereichen trieben.
    Mögen die göttlichen Kräfte JHWH alle verstorbenen Seelen zu einem perfekten Aufstieg führen und dass die Jungfrau des Lichts einen mütterlichen Empfang für die Seelen bereitstellt, wenn es Vaters Wille ist.
    JHWH Ain Soph x12 Danke. Amen, Amen, Amen 444 Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

  • Die schlimmste Katastrophe mit Überschwemmungen ist jetzt im Deutschland, was wir gerade erleben, solche der letzten 60 Jahre noch nicht gewesen ist.


    Mögen die Wasserfluten zum Stillstand kommen und ein Ausgleich von Trockenheit und Regen erfolgen, so Gott will. Lass alle menschlichen Helfer unter deinem Schutz stehen, JHWH.

    Aus 91 Psalm: für Trost und Hoffnung auf Gottes Hilfe
    "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn: /
    Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.
    Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest.
    Er wird dich mit seinen Fittichen decken, und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln.
    Seine Wahrheit ist Schirm und Schild, dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor dem Pfeil, der des Tages fliegt,
    vor der Pest, die im Finsternis schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt."


    Ich bitte um die Christusherz-Liebe, um Quan Yn Liebe und Mitgefühl, um Michael-Gabriel-Raphael-Uriel Schutz, für Menschen und betroffene Gebiete im Deutschland, Europa und ganzer Erde.


    Danke dem göttlichen Vater Jahweh Ain Soph x12. Amen Amen Amen 555 Amen

  • Die Bilder der letzten Nachrichten aus den Flutkatastrophengebieten, Videos auf YouTube und Schicksale der betroffenen Menschen bewegen die Nation. Am Samstagabend trafen noch schwere Unwetter Teile Bayerns und Sachsens.


    Viele Bürgerinnen und Bürger auch Vereine möchten den Betroffenen helfen und sammeln für die Menschen in den Notunterkünften Kleidung, Decken Hygieneartikel, Tierfutter und Spielzeug. Wer nicht in Notunterkünften einen Platz gefunden hat oder bei Freunden oder Angehörigen unterkommen kann, kann sich bei verschiedenen Hotelketten melden.


    Einige Baumärkte bieten kostenlos Schaufeln, Trockengeräte oder Tauchpumpen an, die in vielen Orten benötigt werden. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei ihrem Besuch in den vom Hochwasser schwer getroffenen Gebieten schnelle Hilfe angekündigt.


    Ich bitte um Mitgefühl und weitere Hilfsbereitschaft, staatliche Hilfe für alle betroffenen Menschen in den Flutkatastrophengebieten Deutschlands und nicht nur. Vater, Dein Wille geschehe. El Hanun - gnädiger oder barmherziger Gott. El Hanun, Ain Soph Or x12. Amen, Amen, Amen 666 Amen.

  • Den letzten Freitag, am 23.07.2021 lief auf ARD die Benefizsendungen für die Opfer der Hochwasserkatastrophen in Deutschland "Wir halten zusammen!" Drei Stunden konnten Menschen über die von ihnen erlebte Flutkatastrophe und die Folgen berichten. Die Zahl der Hochwasser-Toten ist inzwischen auf 179 Personen gestiegen und es sind noch immer Dutzenden Vermissten. Viele der Opfer sind froh und dankbar, dass sie noch am Leben sind. Einige trauerten um die Menschen, die in den Fluten gestorben sind und um ihre persönliche Erinnerungsstücke, die nicht mehr zu ersetzen sind.


    Mich persönlich hat ganz tief die Dankbarkeit auf beiden Seiten dieser Flutkatastrophe berührt - die Seite der Opfer und die Seite der freiwilligen Helfer. Es zeigte sich eine grosse Hilfsbereitschaft und Solidarität mit allen Menschen in den Hochwassergebieten. In einigen Städten Deutschlands haben sich viele Menschen spontan entschieden zu helfen. Einige von ihnen haben sogar ihren Urlaub abgebrochen, um am Ort nach ihren Kräften zu helfen.


    Wichtig ist, dass die Hilfsbereitschaft mit der Zeit nicht aufhört. Es ist klar, dass der Wiederaufbau der Infrastruktur einige Jahre dauern wird. Es wird auch eine gewisse Zeit brauchen, bis sie ihr zuhause aufbauen können. Es wird eine Zeit brauchen bis die Menschen der Hochwasserkatastrophen das Erlebte seelisch verarbeiten können. Die Erinnerung bleibt. Das Erste und die "Aktion Deutschland haben geholfen " am Aktionsabend Geld zu sammeln. Am Ende der Sendung kamen sensationelles Spendenaufkommen, es waren 16,538 Millionen Euro.


    Wir erleben, Gott sein Dank, in Deutschland keine Vulkanausbrüche, keine starke Erdbeben und keine Waldbrände mit ihrer zerstörerischen Kraft, dafür ist die Anzahl der Flüsse in Deutschland relativ hoch, die sich nach dem Dauerregen zur allesvernichtender Naturkraft verwandeln können. Wir bitten und beten, dass die Himmlischen Kräfte die betroffenen Menschen von weiteren körperlichen und seelischen Schäden bewahren. Möge der Erzengel Raphael viele dieser Seelen trösten und heilen. Mögen unsere Gebete den Menschen und der Natur Heilung bringen. Vater, Dein Wille geschehe. Rachmana, Shekinah, Ain Soph x12. Amen, Amen, Amen 444 Amen.