Gebet für einen Verstorbenen

  • Heute hat die Seele von Günther Klussmann (mein Schwiegervater) den Körper verlassen. Er war 96 Jahre alt und lebensmüde. Er hatte seit gestern Corona und ist friedlich eingeschlafen. Möge seine Seele und die der anderen, die den Körper verlassen haben, beschützt und behütet sein. Möge ihm/ ihnen vergeben werden.

    Wir beten : <3 Ani Ahavah Jahwe, Leb Ahavah, Tudah,

    Vater unser im Himmel, geheiligt werde Dein Name. Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auch auf Erden.

    Unser täglich Brot gib uns heute und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

    Führe uns aus der Hand der Versuchung und erlöse uns von dem Bösen.

    Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen, Amen, Amen, 111 Amen. Kof, Jod, Aleph, Amin

  • Wich sind Melchizedekianer, wich schliessen uns dem Gebet für den Aufstieg der Seele von Günther Klussmann gerne an. In seinem hohen Alter von 96 Jahren hat er sehr viel erlebt und war auch natürlich lebensmüde... Heute hat seine Seele ihren Weg auf dieser Erde beendet.


    Möge der Seele von Günther Klussmann und allen aufsteigenden Seelen alle Verfehlungen und Sünden vergeben werden. Mögen diese aufsteigende Seelen von den Engeln des Lichtes und der Kraft der Psalmen in die höhere Himmeln begleitet werden. Mögen die Familienangehörige getröstet sein. Vater, Dein Wille geschehe, Dein Licht werde, Deine Liebe sei. Eloah Selichot - Ain Soph x12. Danke. Amen, Amen, Amen, 111 und Amen.


    "Ja, ich will euch tragen bis ins Alter und bis ihr grau werdet. Ich will es tun; ich will heben und tragen und erretten". Jesaja 46:4

  • Ich schließe mich dem Gebet für die verstorbene Seele von G. K. an.

    Man kann den Kreislauf des Lebens nicht anhalten. Er fließt in unendlichen Prozessen der Schöpfung ununterbrochen.

    Möge geliebte ABBA - Imma der Seele von G.K und allen Verstorbenen Seelen den Aufstieg bereitstellen und alles, was unbewusst getan war, vergeben.


    Ani Ahavah Jahweh, Ain Soph x12 Amen, Amen, Amen 222 Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

    Einmal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

  • Mögen sich sich die Tore des Lichtes Sha`are Orah x12 für die Seelen aller Verstorbenen öffnen, so auch für die Seele von G. K., und möge Melchisedek sie alle führen, geleiten und beschützen auf ihrem Weg durch die Sphären. Wir bitten das Unaussprechliche um die Gnade der Vergebung, Reinigung und Belehrung, damit sie den Weg in das Haus der vielen Wohnungen finden - Dein Wille geschehe JHWH Atik Yomin Ain Soph.

    So sprechen wir für alle Seelen der Verstorbenen

    12x Ehyeh Asher Ehyeh Ain Soph

    Danke der Gnade des göttlichen Vaters und seiner bedingungslosen Liebe

    Amen Amen Amen und 444 Tav Abraham Yehoshua - 555 Kaf Sophit Josif Yehoshua - 333 Shin Enoch Yehoshua - Melchisedek Amen